KISSINGER OPERETTENZAUBER 2011

KISSINGER OPERETTENZAUBER 2011

„… Herausragend waren auch die Arien und Duette, die die Sopranistin Iva Simon und der Tenor Andrés Felipe Orozco meisterhaft wiedergaben. Der junge Tenor bezauberte durch seine frische Stimme und die exzellente Wiedergabe seiner Lieder. Ob bei dem Lied ‚Komm in die Gondel‘ aus ‚Eine Nacht in Venedig‘ von Johann Strauß oder ‚Schenkt man sich Rosen in Tirol‘ aus Carl Zellers ‚Der Vogelhändler‘ war er immer ein brillanter Interpret.“

andresorozco